Anhörung im Landtag zur Förderung von freien WLAN-Zugängen

Letzte Woche fand in Wiesbaden im Hessischen Landtag eine Anhörung zur Förderung von freien WLAN-Zugängen statt.

Gehört wurde dort auch ein Freifunker, Tobias Hachmer, der die ganze Idee dort vorgestellt hat. Ferne gab es dort Stellungnahmen von Juristen, kommerziellen Zugangsbetreibern, Rechteverwertern, u.v.m.

Ein Mitglied unserer Vereines war dort und hat in ihrem privaten Blog über die Anhörung berichtet.